Disc Production – Optische Medien

CD / DVD / Blu-Ray

CD’s

CDs

Auf wasserfesten „WaterShield“ CD´s und DVD´s von Taiyo Yuden und JVC können Oberflächen mit einem Tintenstrahldrucker ohne Trocknungszeit bedruckt werden. Das hervorragende Druckergebnis in Fotoqualität wird durch spezielle Nanopartikel auf Keramikbasis erzielt. Sehr gute Druckbilder entstehen auch auf den kostengünstigeren Printable Plus Medien mit matter Oberfläche.

Im Thermotransfer oder ThermoReTransfer Verfahren bedruckte CD´s, verkratzen nicht und sind wasserfest.

DVD’s

DVDs

Die abrieb- und schmierfesten Oberflächen von Tintenstrahl bedruckbaren DVD Medien sind hervorragend für den Druck in bester Fotoqualität geeignet und sind vollflächig zu bedrucken. Eine sehr harte, kratzfeste, staubabweisende und gegen Fingerabdrücke resistente Oberfläche bietet die “Archival“ DVD von JVC.

Im Thermotransfer oder ThermoReTransfer Verfahren bedruckte DVD´s verkratzen nicht und sind wasserfest.

Blu-ray’s

Blu-rays

In hervorragender Qualität speichern unsere Blu-ray´s und DVD´s hochauflösende Videos und Spiele in HD- ready und Full HD. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen wird erhöhter Speicherplatz von 50 GB benötigt. Hiermit lassen sich digitale Daten für IT, Unternehmen, Museen, Praxen und Ämter günstig und konform mit den aktuellen Gesetzen archivieren.

Vergleich von DVD und Blu-ray

Was ist eine Blu-ray?

Eine Blu-ray Disc wird durch einem blauen Laser mit einer Wellenlänge von 405 Nanometern abgetastet. Das rote Laserlicht bei DVD´s hingeben hat eine Wellenlänge von 650 Nanometern. Somit kann der blaue Laser auf engerem Raum exakter die Daten abtasten. Nur halb so lang, etwa 0.15 µm, sind die Pits auf einer Bluy-ray. Die kürzere Wellenlänge, enge Spurenabstände und kleinere Pits ermöglichen die Unterbringung einer Datenmenge bis zu 25 GB bei einer Single Layer Blu ray.

DVD und Blu-ray im Vergleich

Blu-ray´s sind sehr dünn, hart und wesentlich kratzunempfindlicher als DVD´s. Die Brechung des Laserlichts wurde minimiert und somit die Qualität erhöht.

Bei einer Blu-ray ist es möglich auf einer Disc hin –und her zu springen und somit gleichzeitig einen Film anzuschauen und aufzunehmen sowie die Reihenfolge der Inhalte zu verändern. Um Untertitel lesen zu können verbindet sich dieses System mit dem Internet.

Blu-rays sind im Format Single – und Double-Layer-Blu Ray mit 50 GB erhältlich.

Authoring & Mastering

Authoring & Mastering

Der Service von MrDISC bietet Authoring, Mastering und eine Inhouse Produktion für kleine und große Mengen.
Unterschiedliche Tonspuren und Auflösungen werden dabei berücksichtigt.
Die Lieferung der professionell und individuell bedruckten Medien erfolgt innerhalb weniger Tage.

CD / DVD / Blu-ray Drucktechnik

Siebdruck & Digitaldruck für CD, DVD und Blu-ray

Im Siebdruck oder Digitaldruck bedrucken wir individuell CD´s/DVD´s und Blu-rays.

Bei größeren Auflagen empfehlen wir das kostengünstige Siebdruckverfahren, das sehr gute Druckqualität liefert. 4 Labelfarben plus weiße Grundierung in HKS oder Pantone Tönen sind möglich. Ein späteres Brennen der Medien ist selbstverständlich machbar.

Mr. Disc bietet grundsätzlich folgende Standarddrucke an:

Inkjetdruck

Inkjetdruck

Für kostengünstige Kleinserien ist der Injektdruck zu empfehlen. Der Injektdruck ähnelt dem Tintenstrahldruck auf Papier und erzielt wasserfeste, hochauflösende Ergebnisse in Fotoqualität.

ThermoTransferdruck

Thermotransferdruck

Der ThermoTransferdruck wird für Schriften und Logos bei Kleinserien angewendet. Ein spezieller Monochrome Drucker überträgt Farbe durch Erhitzen des Druckkopfes auf die CD oder DVD.

ThermoReTransferdruck

Thermo-Re-Transferdruck

Der ThermoRetransferdruck wurde nach dem Thermotransferdruck entwickelt und ist für Kleinauflagen geeignet. Wasserfester, fotorealistischer und kratzfester Druck mit einer perfekten Auflösung (CMYK) wird erreicht, indem das Motiv auf ein Übertragungsband gedruckt wird und dieses wird mit der Laminierungsschicht auf das Medium aufgebracht.

Siebdruck

Für größere Auflagen eignet sich besonders das Siebdruckverfahren. Brillante Farbergebnisse sind mit bis zu 6 Labelfarben möglich.

Offset

Im Offsetdruck wird die höchste Auflösung für fotorealistische Darstellungen erreicht. 4 Labelfarben (CMYK) und mit Siebdruck kombiniert sind sogar 6 Labelfarben möglich.

Wichtige Information

MrDISC hält sich das Recht vor, die Druckart selber zu wählen. Diese ist vor allem von Faktoren, wie: Farbwahl, Druckauflage, Labeldesign und Druckqualität abhängig.